20 Jahre SELFHTML-Forum

Am 26.07.1998 ergänzte Stefanz Münz mit seinem ersten Posting Willkommen im Forum! die SELFHTML-Doku durch ein in Perl geschriebenes Forum. Ursprünglich nur zur Beantwortung der Fragen rund um die Doku gedacht, entwickelte sich das SELF-Forum zu einem Tummelplatz einer Community aus Web-Interessierten.

Einige der technischen Besonderheiten muten heute merkwürdig an: Da das verwendete  WWWBoard von Matt Wright ziemlich schnell zu voll wurde, musste ein Archivierungs-System her. Der„Schwanzabschneider“ trennte ältere Threads ab, die dann in ZIP-Dateien verfügbar gemacht wurden.

Anfangs wurde das Script noch von Hand gestartet, später jedoch lief es automatisch. In der Zeit hat Stefan das Forum auch immer mal wieder geschlossen, wenn es ihm zu nervig wurde.

Bugs und menschliches Versagen haben immer mal wieder dafür gesorgt, dass Daten verloren gingen:

Und mit steigendem Posting-Aufkommen traten auch andere Probleme zutage. Das WWWBoard hat noch keine Datenbank benutzt, sondern basierte darauf, dass ein Perl-Script statische HTML-Dateien modifizierte. Leider hat es allerdings dabei kein file locking verwendet. Deshalb gab es den Forums-Geist und die sog. „verlorenen Seelen.“

Neben den technischen gab es auch schon bald Beschwerden über menschliche Unzulänglichkeiten:

Hier wurde zum ersten mal der Ton um Forum angeprangert und auch die Theorie der FA/FI ist hier entstanden. Und auch damals gab es schon Debatten über Frauen in der Tech-Branche:

Nach einer halbjährigen Pause startete im Mai 2001 das Forum von n.d.parker, ebenfalls in Perl geschrieben, das leider starke Performance-Probleme hatte und den steigenden Besucherzahlen nicht gewachsen war. Deshalb wurde es am 05.11.2002 durch das Classic Forum ersetzt:

Und der Rest ist Geschichte.

Vielen Dank an Christian Kruse für die ständigen Verbesserungen am Forum und den Einsatz, eine an 100% heranreichende Verfügbarkeit zu erreichen, sowie für die Hintergrundinformationen zu diesem Artikel. Mittlerweile arbeitet er an der Version 5 des Classic Forums, welche in Elixir unter Verwendung von Phönix geschrieben wird.

Ein paar Statistiken

Die fleißigsten Schreiber (Stand: 25.7.2018, 21:00 Uhr)

Autor Beiträge
Gunnar Bittersmann 34.823
Tom 29.827
Cheatah 29.369
wahsaga 29.044
Der Martin 28.244
dedlfix 24.272
Sven Rautenberg 20.222
MudGuard 20.171
suit 18.109
Struppi 17.711
Christoph Schnauß 15.851
ChrisB 15.190
Matthias Apsel 14.136
Christian Kruse 13.318
molily 11.674
Thomas J.S. 11.658
at 11.414
Ingo Turski 10.261
Felix Riesterer 10.144
Ashura 9.789

Beiträge und Threads

aktuelle Statistiken

Tagesaktuelle Statistiken finden sich unter https://forum.selfhtml.org/all/stats.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.