Ein Wörtchen mitreden!

Webdesigner wollen Mitglied im W3C werden Der Webdesigner Peter‐Paul Koch (quirksmode) schrieb gestern in Alistapart, dass die niederländische Webdesigner‐Vereinigung Fronteers  Mitglied im W3C werden möchte, um den Webdesignern als Praktikern und „Arbeitnehmern“ neben den wortgewaltigen Browserherstellern eine Stimme zu geben.