Nikolaus-Memory

Passend zum Nikolaus – und noch passender für kleine Kaffeepausen – wurde heute ein Memory-Spiel zum Advent aufgedeckt, für das SELFHTML kurzfristig die Patenschaft übernimmt.

Das Spiel wurde vollständig in HTML/CSS und Perl mit Unterstützung von Javascript umgesetzt ("Web 1.0") und verzichtet bewusst auf den Einsatz von Flash, obwohl dies deutliche Vorteile für den Aufbau und vor allem für den Spielverlauf gebracht hätte. Die Autoren sahen es stattdessen als kleines Experiment und Tribut an die langjährige Energie des Verstehens im SELFHTML-Biotop an, die Aufgabe mit herkömmlichen Mitteln zu lösen. Dadurch wird die Spielumgebung nun serverseitig (Perl) bestimmt, um ein Schummeln zu vermeiden, und durch dynamische Inhalte (JS) ergänzt.

Fürs nächste Jahr ist bereits die Web 2.0-Variante des Memorys mit exzessivem Einsatz von AJAX, Flickr, RSS oder Ruby on Rails geplant. Natürlich unter GPL-Lizenz, mit austauschbaren Templates und begleitendem Feature-Artikel, der alle Schritte der Entwicklung im Detail erklärt.

Einen frohen Nikolaus und viel Spaß beim Rock Memorial!

5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar