SVG 2 (2020)

Denn das SVG-Format ist vermutlich die spannendste Entwicklung im Bereich Grafik, die derzeit überhaupt stattfindet, und es eignet sich wie kaum ein anderes für etliche statische und dynamische Grafiksorten im Web. Stefan Münz 27.10.2001

Seit über 20 Jahren wurde SVG als das nächste große Ding verkauft — bei der Umsetzung gab es aber immer wieder Probleme. Mit der Einführung von Edge Chromium gibt es nun volle Unterstützung von SVG in allen Browsern! SVG2, obwohl seit 2016 Candidate Recommendation, wurde bis zwar jetzt nicht offiziell verabschiedet. Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: SVG

Surfen mit dem neuen Edge Chromium

Heute morgen wurde auf vielen Windows-PCs eine neue Version von Edge installiert. Dies ist insofern bemerkenswert, da der neue Browser auf das Chromium Projekt von Google mit der Rendering Engine Blink und der V8-JavaScript-Implementierung zurückgreift. Damit verzichtet Microsoft auf die Entwicklung einer eigenen Rendering Engine. Im Unterschied zur ersten Version des Edge, die nur auf Windows 10 lief, soll der neue Browser auch auf älteren Betriebssytemen installiert werden können und so noch verbleibende Internet Explorer 9–11 ersetzen. Weiterlesen →